Malreisen mit Birgit Lorenz


 Farben zueinander fügen – ein buntes Malvergnügen …mit Kopf und Hut….

 

Wir arbeiten auf mehreren Bildern gleichzeitig und legen uns erste abstrakte Schichten an. Behandeln die Oberflächen, verleihen Ihnen Leben mit gezielt gesetzten Spuren und Strukturen. Die Farben verwenden wir trocken und nass, je nach Bedarf, und immer im Wechsel. So entstehen feine Lasuren und strukturierte Abschnitte. Am Anfang sind es abstrakte Kompositionen, die wir dann weiter aufbauen. Ich zeige jeden Schritt vor und gebe weitere Anregungen dazu.

In die satten Farbflächen arbeiten wir dann spontan mit breitem Pinsel realistische und figurative Motive hinein und ergänzen diese mit feinen Stiften. Gesichter, Köpfe, Hüte, Haare, Zöpfe, Obst und/oder Impressionen aus der Region, egal was Euch gefällt und einfällt. Ich zeige Euch die Dinge die zu beachten sind und werde jeden Teilnehmer intensiv beraten und mit Ihm seine Ideen und Vorstellungen umsetzen. Verschiedene andere Materialien wie Sprays und Kreiden, machen nicht nur Spaß beim Malen, sondern hinterlassen neue Spuren und erzeugen einen Wechsel zwischen Matt und Glanz und verleihen den Farbflächen mehr Tiefe und  Ausdruck.  

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet, da ich alles vorführe und jeden individuell nach seinen Kenntnissen berate.

Ich freue mich auf eine kreARTive Woche im sonnigen Süden mit Euch.  

Materialliste: Acrylfarben nach Wahl, mindestens weiß, gelb, rot und blau, Acrylbinder, Pinsel und Spachtel, Bleistifte und gerne andere Stifte wie Marker und Kreiden, Cuttermesser, Tesacrepp - Abklebeband  Farbsprays und Schablonen – wenn vorhanden. Zeichenblock ca. A3 und mindestens 170 Gramm

Leinwände nach Lust und Laune – eher größere Formate  

Einige Malmaterialien wie Farben, Sprays, sehr gute Leinwände u.a.nehme ich mit, so dass es uns an nichts fehlen wird. Gerne könnt Ihr bei mir auch Eure Wunschformate vorbestellen.  

 

Termin: 03. - 08.09.2018

6 Kurstage : Montag - Samstag

 

Ort: Blumenhotel Belsoggiorno in Malosco